Anmelden

Uhrteil_2

 

Laufzeit der BU-Versicherung

Man unterscheidet zwischen Leistungs- und Versicherungsdauer.

Die Leistungsdauer ist der Zeitraum, über den im Falle der Berufsunfähigkeit die vereinbarte Rentenleistung gezahlt wird. Üblicherweise bis zum 65. Lebensjahr möglich – für bestimmte Risiko-Berufsgruppen auch eingeschränkte Leistungsdauer nur bis Vollendung des 55. bzw. 60. Lebensjahr möglich. Für die Versicherungsdauer sind ähnliche Kriterien üblich. Bestimmte Berufsgruppen sind nur bis Alter 55 versicherbar, der großteil jedoch Risikoabhängig bis zum gesetzlichen Pensionsalter von 65 Jahren.

 

Impressum

BU-Experten ist ein Gemeinschaftsprojekt von Dr. Martina Leibovici, RA Dr. Herbert Laimböck sowie Christian Brandstätter und dient als Infoquelle für Endverbraucher und Vermittlung qualifizierter Makler für interessierte Endverbraucher.Read More
CB-Informations Web-Design